Die große Welt der Nachtcremes

Nachtcremes und Seren sind vor allem für den Zweck geschaffen, dass sie die Gesichtshaut während der Nacht regenerieren. Da die Haut tagsüber zahlreichen Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, ist es umso wichtiger, dass man ihr nachts entsprechende Pflegestoffe zuführt, um sich regenerieren zu können. Nachts kann die Haut nämlich Nährstoffe besser aufnehmen, kleine Hautschäden reparieren und den natürlichen Säureschutzmantel wieder aufbauen – vorausgesetzt man führt die richtigen Nachtcremes bzw. Inhaltsstoffe zu. Deshalb wirken ideale Nachtcremes auch wie eine Maske, mit deren Hilfe die Inhaltsstoffe tief einziehen und die Haut morgens erfrischt und erholt erscheinen lassen.

Im Gegensatz zu einer Tagescreme, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und vor freien Radikalen und UV Strahlung schützt, ist die Nachtcreme eher dafür da, die nächtliche Hautregeneration und Hauterholung zu fördern; damit sind Nachtcremes die ideale Ergänzung der Tagescremes.

Nachtcremes.info bietet Bestenlisten zu verschiedenen Marken und Herstellern für die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Gesichtshaut, mit vielen diversen Inhaltsstoffen und für jeden GeldbeutelWir haben uns dabei auf die Nachtcremes beschränkt, welche die besten Bewertungen von echten Käufern erhalten haben und ein spezielles Problem lösen sollen. So kann man bei jeder präsentierten Nachtcreme von einem qualitativ hochwertigen Produkt und effektiver Wirkung ausgehen.

Unsere Redaktion recherchiert wertvolle Tipps und Tricks zur Anwendung, Hintergrundwissen  und vergleicht diverse Produkte namhafter Hersteller. Viel Spaß und Erfolg beim Stöbern in der großen Welt der Nachtcremes!

Die Top 10 Nachtcremes für Damen und Herren

Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Junglück Nachtcreme mit Hyaluron & Arganöl auf bio Aloe Vera Basis | 50 ml im Braunglas | vegane...*
  • Unsere Nachtcreme ist ein wahrer Energielieferant und spendet reichhaltige Wirkstoffe...
  • Mit 100% kaltgepresstem Arganöl aus Marokko & wertvollen Antioxidantien, Vitamin E &...
  • Eignet sich nicht nur zu Pflege von Falten, Augenringen & Krähenfüßen, sondern...
AngebotBestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
L'Oréal Paris Hydra Active 3 Nachtpflege mit Omega 3, Anti-Age Nachtcreme unterstützt die...*
  • Eine Nachtpflege, die die Regeneration der Haut während der Nacht unterstützt
  • Feuchtigkeit die anhält: Die Gesichtspflege enthält ca.1 Million...
  • Schützend: Die Nachtcreme verbessert die Schutzfunktion der Haut
AngebotBestseller Nr. 9
Bio Hyaluronsäure Serum Hochkonzentriert - 100ml - Veganes 4-fach Hyaluron Anti Aging Gel gegen...*
  • Hochwirksam / Hochkonzentriert / intensiver Sofort und Langzeiteffekt / Eine sehr...
  • Bio Qualität/ Made in Germany / Unser Produkt enthält ausschließlich...
  • Für strahlend schöne und junge Haut/ vegane Bio Naturkosmetik ohne Tierbersuche /...
Bestseller Nr. 10
Olaz Complete Nachtcreme für Normale und Trockene Haut, 50 ml*
  • Spendet Feuchtigkeit, pflegt und schützt die Haut während der Nacht
  • Formel aus Antioxidantien, hautverwöhnenden Vitaminen und 24 Stunden...
  • Die Nachtcreme dringt sieben Schichten tief in die Hautoberfläche ein

Nachtcreme: Anwendung in 3 Schritten

Anwärmen: Man nimmt eine  Menge der Nachtcreme, die ungefähr hasselnussgroß ist. Um die Hauttemperatur zu erreichen, reibt man die Handflächen aneinander und wärmt somit die Creme auf. Dadurch wird eine sofortige Wirkung begünstigt.

Auftragen: Indem man die ganzen Handflächen auf Gesicht und Hals auflegt, ist es möglich die Nachtpflege gleichmäßig zu verteilen.

Mit ableitenden Bewegungen ausstreichen: Wenden Sie die Druckmassage an, um die Zirkulation zu stimulieren, die Ausstrahlung Ihres Teint zu beleben und ein straffes Gesicht zu bewahren. Wiederholen Sie die Anwendung 3-mal auf den Wangen, 3-mal auf der Stirn, 5-mal auf dem Hals und Dekolleté.

Kann man die Nachtcremes auch tagsüber verwenden?

Tagsüber ist es sehr wichtig, die Haut ausreichend zu schützen. Gerade Sonnenschäden können für die Gesichtshaut sehr gefährlich sein. Deswegen sollte eine Tagescreme einen Sonnenschutz von mindestens LSF 15+ haben.

  • Des Weiteren ist es empfehlenswert vor Schmutzpartikel in der Luft und dem blauen Licht von  Smartphones bzw. Computern geschützt zu sein.
  • Eine Tagescreme sollte darüber hinaus noch mehr können.
  • Starke Inhaltsstoffe  und Antioxidantien sind essenziell, um einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt wiederherzustellen.
  • Zur Nachtzeit kann sich die äußere Schicht der Haut regenerieren. Sie ist es, die uns am Tag UV-Strahlung, Infektionen und anderen Gefahren abhält.
  • Aus diesem Grund sollte diese Schicht sehr widerstandsfähig sein und gut gepflegt werden.
  • Das sieht man sofort, denn es ist der Teil der Haut, der für uns sichtbar ist.

Die ausgewählten Nachtcremes legen dementsprechend Wert auf Schutz und reichhaltige Inhaltsstoffe, die für einen glatten und ebenmäßigen Teint sorgen. Zu diesen gehören unter anderem:  Omega-Fettsäuren, Vitamin C  Glutathion und Superoxid.

Es ist also wichtig, die unterschiedlichen Aufgaben einer Tages- bzw. Nachtcreme zu kennen. Dann beantwortet sich die Frage auch ganz von allein: Eine Creme für den Tag und eine für die Nacht. Kombiniert man seine Pflege in diesem Sinne, kann sich die Haut optimal regenerieren.

Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API